Farbcode-Rechner für Widerstände

Farbcode Mechanisch kleine Widerstände sind mit einem Code in Form von Farbringen versehen. Der Farb­ring 1 ist der Farb­ring, der ei­nem der En­de des Wi­der­stands am näch­sten ist.
 
Bei Wi­der­stän­den mit 3 oder 4 Farb­rin­gen ge­ben die er­sten bei­den Farb­rin­ge den Wert an. Der Farb­ring 3 kenn­zeich­net den Mul­ti­pli­ka­tor und der Farb­ring 4 die To­le­ranz.

  (Wert)

  (Wert)

  (Multiplikator)

  (Toleranz)

 

±

Bei Wi­der­stän­den mit 5 Farb­rin­gen ge­ben die er­sten 3 Farb­rin­ge den Wert an. Der Farb­ring 4 kenn­zeich­net den Mul­ti­pli­ka­tor und der Farb­ring 5 die To­le­ranz.

  (Wert)

  (Wert)

  (Wert)

  (Multiplikator)

  (Toleranz)

 

±

Impressum