Umrechnung von Leistungen
und Spannungen bei 50 Ω

Die Pegelangabe an Mess­ge­rä­ten mit ei­nem Aus­gang oder Ein­gang von 50 Ω er­folgt in der Re­gel in De­zi­bel be­zo­gen auf 1 mW (dBm). Für Funk­ama­teu­re ist je­doch manch­mal auch die Span­nungs­an­ga­be wich­tig. Bei­de Pe­gel las­sen sich hier in­ein­an­der um­rech­nen.
 
Das er­ste Script be­rech­net aus der Effektivspan­nung an 50 Ω die Lei­stung in De­zi­bel be­zo­gen auf 1 mW (dBm).

  an 50 Ω

 

dBm

Das zweite Script berechnet aus der Lei­stung in De­zi­bel be­zo­gen auf 1 mW (dBm) die Effektivspan­nung an 50 Ω.

 dBm

 

 an 50 Ω

Impressum