Umrechnung von Blindwiderständen
in Reihen- und Parallelschaltung

Je­de Im­pe­danz be­steht aus ei­nem ohm­schen Wi­der­stand und ei­nem Blind­wi­der­stand. Bei ka­pa­zi­ti­ven Blind­wi­der­stän­den ist das ein Kon­den­sa­tor, bei in­duk­ti­ven ei­ne Spu­le. Je­de Rei­hen­schal­tung kom­ple­xer Wi­der­stän­de lässt sich durch eine elek­trisch gleich­wer­ti­ge Pa­ral­lel­schal­tung er­set­zen und um­ge­kehrt.
 
Im er­sten Ja­va­script ist die Be­rech­nung der Pa­ral­lel­im­pe­danz aus ei­ner Rei­hen­im­pe­danz mög­lich.

Ω j Ω

 

Ω j Ω

Im zweiten Javascript ist die Berechnung der Rei­hen­im­pe­danz aus ei­ner Pa­ral­lel­im­pe­danz mög­lich.

Ω j Ω

 

Ω j Ω

Wenn Sie wissen wollen, wie die im Script verwendeten Gleichungen aus­se­hen, so se­hen Sie sich die ma­the­ma­ti­schen Hin­ter­grün­de an: Pa­ral­lel­schal­tung, Rei­hen­schal­tung.

Impressum